ENERGIEWENDE UND KLIMAKRISE

EINE HERAUSFORDERUNG FÜR DIE STÄDTE UND GEMEINDEN

Frühjahrsfachtagung Bayerische Akademie Ländlicher Raum & Bayerischer Gemeindetag am 26. April 2022 in Gunzenhausen

Die ernste Lage des Klimawandels und riskante geopolitische Abhängigkeiten erfordern es, die Energiewende ambitioniert umzusetzen. Die dazu notwendigen Windenergieanlagen, Freiflächenphotovoltaikflächen, Energiespeicher und Leitungsinfrastrukturen brauchen jedoch Platz und greifen in die Fläche der Städte und Gemeinden hinein — vor allem im ländlichen Raum. Deshalb ist es wichtig die energiepolitischen Herausforderungen der kommenden Jahre auch mit den Städten und Gemeinden zu diskutieren und zu verhandeln. Die Kommunen sind die zentralen Akteure, die die Energiewende vor Ort umsetzen. Dabei tun sich Chancen auf, aber auch so manche Herausforderungen und Spannungen. In unserer gemeinsamen, hochkarätig besetzten Fachtagung in Gunzenhausen wollen wir dieses Spektrum offenlegen und wegweisende Lösungen mit Ihnen diskutieren.

Das Programm der Frühjahrsfachtagung finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Stadthalle Gunzenhausen
Isle-Platz 1
91710 Gunzenhausen
Tel +49 (0)9831 508 340
stadthalle@gunzenhausen.de

Anmeldung

per Mail unter anmeldung[aet]bay-gemeindetag.de

Titel, Namen, Funktion Adresse, Mail und Telefonnummer bitte unbedingt angeben.

Tagungsgebühr

Eine Tagungsgebühr wird nicht erhoben

Anmeldefrist

per Mail bis zum 12. April 2022

Coronaregeln

Nach gegenwärtiger Verordnungslage haben wir eine Kapazität von 80 Teilnehmenden. Darüber hinaus führen wir eine Warteliste, falls mit Blick auf die pandemiebedingten Kapazitätsbeschränkungen eine Ausweitung möglich wird. Es gilt die 2G-Regel (Einlass für geimpfte oder genesene Personen), eine Kontrolle erfolgt am Eingang. Wir werden Sie  jedoch im Vorfeld der Veranstaltung über die dann geltenden Hygieneregelungen informieren.

Haftung und Datenschutz

Eine Haftung bei An-/Rückreise sowie am Tagungsort kann nicht übernommen werden. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insbes.  Bundesdatenschutzgesetz/Datenschutz-Grundverordnung). Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung fotografiert wird. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis für die unentgeltliche und freie Verwendung im Rahmen einer Tagungsdokumentation (Internet und ggf. Printmedien).