Bayerische Akademie Ländlicher Raum

Denkfabrik, Forum und Anwalt für einen starken ländlichen Raum

Als Bayerische Akademie Ländlicher Raum vertreten, erforschen und vermitteln wir die Belange der Menschen in den ländlichen Räumen in Bayern und setzen uns für gleichwertige Lebensbedingungen ein. Attraktive Lebensräume, artenreiche Landschaften und vielfältige Kulturlandschaften sind uns ein Anliegen. Wir verstehen uns als unabhängige Institution, die die Interessen ländlicher Räume im Austausch mit Verwaltungen, Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden, Zivilgesellschaft und der Politik vertritt. Wir verfolgen die Ziele einer räumlich gerechten Entwicklung der Lebens- und Arbeitsbedingungen im ganzen Land im Sinne der vier Dimensionen Chancen-, Verteilungs-, Verfahrens- und Generationengerechtigkeit. Dabei wollen wir das Land im notwendigen Wandel hin zu einer nachhaltigen Entwicklung begleiten. Wir wollen das

kulturelle Erbe bewahren und behutsam gestalten, um Zukunft zu entwerfen. Wir sehen das Land in seiner Vielfalt und sind uns seiner Eigenarten und Verschiedenheiten bewusst. Wir wollen die Gemeinsamkeiten und Zusammenhänge stärken und Land und Stadt als kooperative Partner auf gleicher Augenhöhe erkennen, mit dem Ziel einer ausgewogenen Ordnung und partnerschaftlichen Entwicklung, um räumliche Gerechtigkeit zu erreichen.

Wir begleiten Entwicklungen kritisch, konstruktiv und konzeptionell. So fördern wir das Bewusstsein für die Herausforderungen der Zukunft und für ländliche Qualitäten, bringen Lösungen ein und stellen Thesen zur Diskussion.

News und Aktuelles

Am 25. und 26. Januar 2023 bietet das BMEL den Akteuren der Ländlichen Entwicklung mit…

Der Bayerischen Staatszeitung (BSZ) konnte unser Ehrenpräsident Holger Magel, als langjähriger China-Kenner und emeritierter Professor…

Im Namen der gesamten Akademieführung, des Präsidiums und all unserer helfenden  Hände wünsche ich Ihnen…

Das Wichtigste auf einem Blick

Denkfabrik Akademie

Im Vergleich zu den Akademien in anderen Bundesländern zeichnet sich die Bayerische– zugleich die größte ‐ durch ihre Unabhängigkeit aus. Charakteristisch ist dabei auch die enge Verbindung von Wissenschaft und direkter Praxis auf dem Land!

Wir über uns

Die Bayerische Akademie Ländlicher Raum ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit über 30 Jahren für die Belange des ländlichen Raums einsetzt. Insbesondere die Förderung der wissenschaftlichen Erkenntnisse und Vorhaben zur Stärkung des ländlichen Raums ist ihr ein Anliegen.

Die Akademie

Als Bayerische Akademie Ländlicher Raum vertreten, erforschen und vermitteln wir die Belange der Menschen in den ländlichen Räumen in Bayern und setzen uns für gleichwertige Lebensbedingungen ein.