25
Januar
9:30 — 11:00
CityCube Berlin
Eingang Messedamm oder Jafféstraße

Berlin, 14055 Deutschland
EUR 40
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir sind mit der Arge wieder auf dem Zukunftsforum in Berlin

Inwiefern können regionale Wertschöpfungsketten zu räumlicher Gerechtigkeit beitragen? Dieser Frage will unser Fachforum nachgehen und dabei auch Potentiale und Faktoren für eine erfolgreiche Umsetzung diskutieren. Zunächst stellen wir in einem Kurzvortrag vor, wie „räumliche Gerechtigkeit“ als Leitkonzept und Ziel gesellschaftlicher Transformation verstanden werden kann. Wie gut ländliche Regionen in Wertschöpfungsketten eingebunden sind und welche Determinanten dabei eine Rolle spielen – dazu liefert eine aktuelle Studie interessante Einblicke, gefolgt von kreativen, konkreten Beispielen auf lokaler Ebene, die von Akteuren aus der Praxis präsentiert werden. In der anschließenden Talkrunde wollen wir ihren Beitrag zur räumlichen Gerechtigkeit diskutieren und dabei die Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren beleuchten. Ziel ist, das Bewusstsein für die Bedeutung regionaler Wertschöpfungsketten zu steigern und gemeinsam zu erarbeiten, wie ihre Funktion als Treiber gesellschaftlicher Transformationsprozesse gestärkt und gefördert werden kann.

Flyer zur Veranstaltung

Bitte melden Sie sich online an unter: www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de

Details

Datum:
Januar 25
Zeit:
9:30 - 11:00
Eintritt:
EUR 40
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Organizer:
ARGE Ländlicher Raum
Telefon:
07171-917-135
E-Mail:
ulrike.schuetze@lel.bwl.de

Upcoming Events

26
Juni

Mitgliederversammlung 2024

13:30 — 16:30
@ Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus
Read More